Free delivery from 40,00 €
Save to shopping list
Create a new shopping list

AGB

Der Vertragsabschluss zwischen dem Käufer und dem Verkäufer kann auf zwei Wegen erfolgen.

 

Der Käufer hat das Recht, vor der Bestellung, alle Bestimmungen der Vereinbarung mit dem Verkäufer, einschließlich der Datensätze anzufechten, sowie folgende Bedingungen zu verhandeln. Die Verhandlungen müssen an den Verkäufer in schriftlicher Form gesandt werden ( SOXO, SOXO sp. z o.o. spółka komandytowa, ul. Smolna 1A, 81-877 Sopot ). 

 

Im Falle eines Rücktritts vom Kaufvertrag gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen

 

AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen)

 

I. Aufklärung

 

1.    Verkäufer- Unternehmen

 

SOXO sp. z o.o. spółka komandytowa

Smolna 1A Strasse

81-877 Sopot

NIP: 5851481692, REGON: 369129251, KRS: 0000711413,

 

Bankverbindungen:

 

PLN: 85 1750 1325 0000 0000 3891 9024
EUR: 25 1750 1325 0000 0000 3886 8209
USD: 11 1750 1325 0000 0000 3891 8998
GBP: 90 1750 1325 0000 0000 3895 8704

 

Vertreten durch SOXO.COM.DE

 

2.  Verbraucher – Privatperson, Einkauf für den Eigenbedarf

3.  Kunde- eine volljährige Person, die den Kauf auf die Bedürfnisse eines Unternehmens vornimmt, juristische Person oder einer Organisationseinheit ohne jegliche Rechtspersönlichkeit

4. Käufer - Verbraucher als auch Kunde

 

 

II. Angebot und Vertragsschluss

 

5.    Bestellungen können Rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag aufgegeben werden.

6.    Die angegebenen Preise für die Artikel sowie die Portokosten sind Endpreise in EURO, d.h. sie beinhalten sämtliche Preisbestandteile, einschließlich der gesetzlichen Umsatzsteuer

7.    Der Vertragsabschluss kommt zum Zeitpunkt der Bestellung zu Stande

8.    Bestellungen, die per Banküberweisung oder über elektronische Zahlungssysteme bezahlt werden, gehen erst nach Zahlungseingang in den Versand.

9.    Durch Anklicken des „Sofort Kaufs“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch eine automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen

10. Die Umsetzung der Bestellung erfolgt innerhalb des in der Produktbeschreibung Zeitrahmens. Im Falle von Sammelbestellungen, kann es zu einer längeren Bearbeitungszeit kommen.

11. Die Umsetzung der Bestellung kann nach Zahlung des gesamten oder eines Teils des Vertrages oder Kontingent erhalten Kreditlimitzumindest des Wertes der Bestellung

12. Die erworbenen Artikel werden samt Rechnung an die durch den Käufer angegebene Adresse gesandt. Der Käufer hat die Wahl zwischen zwei Versandarten.

 

III. Die Haftung des Verkäufers

13. Bei unseren Neuwareartikeln leisten wir innerhalb der gesetzlichen Frist von 24 Monaten ab Lieferung Gewähr für die Mangelfreiheit der gelieferten Sachen.

14. Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und  ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen nicht oder teilweise nicht der nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten

15. Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger

16. Laut Gesetz nach dem 10 Artikel Punkt. 3 vom 2. März 2000 über den Schutz von Verbraucherrechten und Haftung für Schäden, die durch gefährliche Produkte verursacht werden (Amtsblatt vom 31. März 2000) vom Verbraucher bezahlt werden, unterliegen nicht folgenden Artikel:

a. mit den durch den Verbraucher in seiner Bestellung angegebenen Eigenschaften oder die strickt mit seiner Person verbunden sind; 

b. auditiven und visuellen und auf Datenträgern durch den Verbraucher nach dem Entfernen der Originalverpackung aufgezeichnet wurden. 

17. Der Verkäufer trägt die Verantwortung für den Kunden ausschließlich auf der Grundlage der Gewährleistung

18. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung um zu verstehen, wie Ihre persönlichen Informationen behandelt werden, wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden.

 

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten

 

 

IV. Schlussbestimmungen

 

19. Keine von den Bestimmungen dieser Verordnungen beabsichtigt, die Rechte des Käufers zu beeinflussen. Es kann auch auf diese Weise, nicht interpretiert werden. Bei Unstimmigkeiten mit einem Teil der Geschäftsordnung der AGBs des Verkäufers erklärt die bedingungslose Einfügung zu und die Nutzung dieses Gesetzes an Stelle der angegriffene Regelung der Geschäfts

20. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, die Regeln zu ändern. Jegliche Änderungen an den Regeln sind ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung gültig und die Käufer werden darüber per email an die während der Bestellung hinterlassene Adresse informiert.

Änderungen werden vorgenommen, um die AGBs dem aktuellen Rechtsstand anpassen

21. Die aktuelle Version der AGBs steht immer in der Registerkarte unter Regeln (http://www.soxo.com.de/AGB-cterms-ger-50.html) zur Verfügung. Während der Bearbeitungszeit, und während der gesamten After-Sales-Betreuung ist der Käufer an die AGBs gebunden, denen zum Zeitpunkt der Bestellung zugestimmt wurde.

 

22. Der Verkäufer gewährleistet dem Käufer das ordnungsgemäße Funktioren vom Online Shop in folgenden Browsern:  IE in der Version 7 oder neuer, Firefox 7 oder neuer, Opera Version 9 oder neuer, Chrome Version 10 oder neuer, Safari mit neustem vorinstalierten JAVA und FLASH, auf Bildschirmen mit einer horizontalen Auflösung über 1024 px. Die Verwendung von Drittanbieter -Software, die die Bedienung und Funktionalität von Browsern Internet Explorer, FireFox, Opera, Chrome, Safari kann einen Einfluss darauf haben, wie der Online Shop abgelichtet wird. Um die Funktionalität des Online Shops http://www.soxo.com.de nicht zu beinträchtigen, empfehlen wir die Deaktivierung der oben genannten Einstellungen.

 

23. Alle Streitigkeiten aus diesem Rechtsverhältnis, die nich aus den AGBs hervorgehen werden vor Ort geregelt, als auch einschlägige gesetzliche Bestimmungen in Kraft kommen

pixel